Mogli

Mogli Kopie

Dieser knuddelige Isländer heißt mit offiziellem Namen Hvinur vom Kreiswald… von unseren Reitschülern wurde er allerdings auf den Name Mogli getauft.  Der Wallach mit dem überdimensionalen Kopf hatte einen solchen Pelz als er zu uns kam, dass er erstmal geschoren werden musste, da er schon im Stehen ins Schwitzen kam. Das Wetter in Island ist wohl nicht mit dem unseren zu verlgleichen! ;o) Nachdem wir ihn nun jedes Jahr scheren müssen kommt es auch schon mal vor, dass er lustige Muster oder Buchstaben in sein Fell geschoren bekommt.  Sein süßes und kuscheliges Aussehen, sein braves und unkompliziertes Wesen lassen über seine manchmal durchkommende Dickköpfigkeit hinweg sehen. Seine bequemen und schön zu sitzenden Gänge machen ihn zum Liebling vieler Reitschüler und auch die allerkleinsten Anfänger werden von ihm sicher durch die Reitstunde getragen.